TSV Logo

Am vergangenen Sonntag fand in Hessisch Lichtenau der jährliche Sparkassen-Lauf statt.

Der Veranstalter erreichte zum ersten Mal die Anzahl von 300 Teilnehmern und auch der TSV Retterode war wieder gut und zahlreich aufgestellt.
Mit 6 Podestplätzen lief der letzte Wettkampf vor den Hessischen Waldlaufmeisterschaften (am kommenden Wochenende in Retterode) optimal.

Bei den männlichen Bambini über 600m gelang Till Sachse und Yannik Löber ein guter Auftakt mit dem gemeinsamen 3. Platz.
Über die 2,5km der weiblichen Jugend Jg. 2004-2006 erreichten Cecile Löber und Michelle Frost die Plätze 1 und 3.

Bei den Frauen über 7,5km lief Johanna Mädler auf Rang 2 und Anton Guthardt erreichte bei den Männern über die selbe Distanz den 3. Platz.

Die weiteren Ergebnisse:
Einzel:
Madita Kalthoff, Platz 5, weibl. Jugend Jg. 2004-06
Lea Troll, Platz 5, weibl. Jugend Jg. 2007-09
Roman Heibrock, Platz 8, männl. Jugend Jg. 2007-09
Leandro Duarte, Platz 9, männl. Jugend Jg. 2007-09
Immanuel Schwalm, Platz 10, männl. Jugend Jg. 2007-09
Aron Orth, Platz 14, männl. Jugend Jg. 2007-09
Marcel Löber, Platz 5, Männer
Leon Frommert, Platz 11, Männer

Staffel:
Michelle Frost, Madita Kalthoff, Cecile Löber, Platz 7