TSV Logo

Die Mannschaft der jüngsten Langläufer hat sich, vor dem Eintreffen des Schnee in der Meißner-Region, wie in den beiden vorangegangenen Jahren, zu einem Trainingswochenende nach Oberhof begeben, wo man in der DKB-Skihalle immer Skilanglauf betreiben kann.

In Verbindung mit anderen Trainingsmaßnahmen soll der Nachwuchs so gezielt auf die ersten Wettkämpfe vorbereitet werden, auch wenn der Schnee vor der Haustüre bisher fehlte. In Oberhof trainierten die jungen Skisportler, um weiter an den Skifertigkeiten zu „feilen“ und ein gemeinsames „Trainingswochenende“ zu erleben. Bereits vor der Saison 2016/17 waren die jungen Langläufer im Thüringer Wald um sich gezielt mit der Lauftechnik auf Ski zu beschäftigen. Die anschließenden guten Wettkampfergebnisse bestätigten den Erfolg dieser Maßnahme.

Der TSV hat für die Läuferinnen und Läufer der Altersgruppe von 6-12 Jahren im letzten Winter zusätzliches neues Skimaterial angeschafft, damit die Sportler im Training und beim Wettkampf entsprechend ausgestattet sind.

Die Gruppe der jüngsten Langläufer soll möglichst noch weiter mit interessierten Kindern aus der Kindertrainingsgruppe aufgefüllt werden. Die Mannschaft ist natürlich auch für Skibegeisterte offen, die bisher noch nicht beim TSV Sport treiben. Eltern wenden sich in diesem Fall bitte an einen der Trainer oder Verantwortlichen des TSV Retterode.